Gartner KG

Seit 1918 steht das Familienunternehmen Gartner mit seinem europaweiten Netzwerk, welches 20 Standorte in 9 Ländern umfasst, für Qualität und Zuverlässigkeit. 

Um welche logistischen Herausforderungen es sich auch handelt, unsere kompetenten und freundlichen Mitarbeiter nehmen sich gerne jeder noch so schwierigen Aufgabe an und finden zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden - mittels Kompetenz und Flexibilität - maßgeschneiderte und zielgerichtete Transport- und Logistiklösungen. 

Dabei legen wir auch Wert auf höchstmögliche Schonung der Umwelt. Unsere Fahrzeugflotte ist mit modernster, umweltschonender Technologie ausgestattet.


Niederlassungs- und VertriebsleiterIn

3,400€ / Pro Monat Vollzeit, DienstverhältnisSt. Veit an der Glan, 930042 Besuche0 Bewerbungen
3,400€ / Pro Monat
Vollzeit, Dienstverhältnis
St. Veit an der Glan, 9300
42 Besuche
0 Bewerbungen


Stellenanzeigen Beschreibung

Als einer der größten Logistikdienstleister in Österreich sind wir ständig bestrebt, unsere Kundenorientierung und Qualitätsansprüche zu verbessern. Um auf die steigenden Transportmengen am europäischen Markt zu reagieren, werden wir unser Dispositionsteam verstärken. Daher suchen wir für unsere Niederlassung in St. Veit an der Glan eine/n

Niederlassungs- und VertriebsleiterIn für Landesverkehre Europa - Eigenfuhrpark derzeit 60 LKW

Beschäftigungsausmaß: Vollzeit

Eintrittsdatum: ehest

Kontakt: Herr Hannes Hatzmann - E-Mail: hannes.hatzmann@gartnerkg.com

Einsatzort: St. Veit an der Glan

Einsatzbereich: Leitung Disposition




Tätigkeitsbeschreibung

  • Vertrieb/Akquise
  • Führung eines 5-köpfigen Teams
  • strategische Planung
  • Budgetierung und Berichtswesen an die Zentrale

Qualifikationen

  • Fundierte Kenntnisse im nationalen und internationalen Güterverkehr
  • Mehrjährige Erfahrung in der LKW Disposition
  • Gute Englischkenntnisse
  • Abgeschlossene Lehre als Speditionskauffrau/Kaufmann bzw. abgeschlossene Schulbildung auf Maturaniveau
  • Teamfähigkeit und persönliches Engagement

Wir bieten

  • Attraktive, leistungsorientierte Dotierung
  • Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen internationalen Konzern

Kollektivvertragliche Bestimmungen:

Entlohnung: Verhandlungsbasis EUR 3.400,-- brutto Monatsgehalt mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation. Ein neutraler Firmen-PKW, mit der Möglichkeit zur Privatnutzung, wird ebenfalls bei dieser Position angeboten. 

Bitte bewerben Sie sich im Bewerberportal.


Zusätzliches BildZusätzliches BildZusätzliches Bild




Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bessere Nutzererfahrung zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Mehr|Akzeptieren